Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Kompressionsstrümpfe
von Olaf - 00.00.2004 - 22:32

Hallo,
ich darf seit drei Monaten Kompressionsstrumpfhosen tragen. Diese sind mir in den Kniekehlen allerdings bei langen Motorradfahrten zu eng. Hat jemand eine Fa. parat die in diesem Bereich weiter gearbeitet ist oder weiß jemand ob es Sportstrumpfhosen gibt eventuell als Leggin die man irgendwo bekomm? Ich weiß nicht wo ich im Internet noch suchen soll.
Bis dann und hoffentlich viele Antworten

Olaf


Antwort von Thomas am 00.00.2004 um 22:43

Hallo Olaf,
durch meinen beruf habe ich relativ gute beziehungen zu den firmen ofa bamberg und jobst. ich werde mich mal für dich umhören. du kriegst auf jeden fall bescheid, schau einfach in 1 2 tagen noch mal rein.

liebe grüsse,
thomas


Antwort von am 00.00.2004 um 19:07

Hallo Olaf,
ich "darf" auch Kompressionsstrümpfe tragen, auch beim Motorradfahren. Ich kann dir Kniekehlenkompressen empfehlen, bekommst du in einem guten Sanitätshaus! Amsonsten solltest du die Sitzposition auf deinem Motorrad analiesieren, es gibt Maschienen wo du deine Beine nicht so arg einwinckeln muss:-)
Leggins oder Caprihosen oder Bermuda, kannst du dir nach Maß machen lassen, bedenke aber, dass auch Fuß u. Unterschenkel mit Kompression versorgt werden sollten.
Viel Spass beim Motorradfahren
Mira


Antwort von Olaf am 00.00.2004 um 22:18

Hallo,
leider habe ich bis jetzt nichts positives in Erfahrung bringen können. Ich habe sogar schon jede menge Firmen angeschrieben, die mir allerdings auch alle geantwortet haben und mich darauf hingewiesen haben, das ich mich im Sanitatshaus besser beraten lassen solle. Nur woher soll ich soll ich das vorher wissen, da die Strümpfe erst später drücken.
Ach ja noch zu meinem Motorrad, ich habe eine schöne BMW 1100 KT und sitze dort sehr gut und mit nicht zu sehr angewinkelten Beinen.

Gruß Olaf


Antwort von mira am 00.00.2004 um 12:35

hi olaf,
versuchst doch mit kniekehlenkompressen.
gruss mira


Antwort von TGRHeCUz am 00.00.2013 um 19:19

zaplecze.txt;1;2


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: