Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Hilfe b.Lipödm bzw.Neuerungen
von Lehmann,Renate - 00.00.2004 - 21:14

Hallo,ich habe heute diese Seite entdeckt und hoffe,daß mir jemand
helfen kann.Ich bin 50 J.und leide seit meinem 15.Lebensjahr an diesem Lipödem.Es hat niemals jemand erkannt bzw. erst vor ca.3,5 Jahren.Ich war 2001 schon 3 Wochen in der Klinik Zechlin un d es hat mir super geholfen.Leider ist es ein schwerer Kampf den Klinikaufenthalt von der krankenkasse finanziert zu bekommen.Das Lipödem hat sich von Jahr zu Jahr verschlechtert.Kann mir jemand Erfahrungen mit dem Absaugen mitteilen?-Vorallem wer trägt die Kosten und wie sind die?Trage auch Die Kompressionsstrumpfhosen seit 2001 immer,aber der Zustand wird trotzdem schlimmer.Es sind ja nicht nur das Aussehen,sondern die starken Schmerzen.An das "blöde Gegaffe" der Leute gewöhnt man sich.Bin sonst ein schlanker Typ,wie gesagt bis auf beide Beine.Würde mich über Antworten freuen.Speziell Hilfe wirksam,fettabsaugen wo und wie !!! Danke


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: