Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Kleinkind mit zur Kur
von Sarah Brückner - 00.00.2011 - 21:06

Hallo,
habe heute den bewilligten Bescheid der Rentengeldstelle im Briefkasten gehabt und werde demnächst mit meinem 2 1/2 Jahre alten Sohn bei Ihnen in Behandlung sein. Wie erfolgt die Kinderbetreuung bei Ihnen und was sollte ich an Unterlagen noch mitbringen?
Sollten wir Schuhwerk einpacken, welches für Draußen geeignet ist wo eine Bandagierung möglich ist, oder genügen Turnschuhe, denn in die komme ich dank Kompressionsstrumpfhose wieder rein!

Vielen Dank für Ihre Antworten!
MfG Sarah Brückner


Antwort von Stefan Fröhlich am 00.00.2011 um 08:29

Hallo Frau Brückner,
sobald Sie den Anreisetermin mit unserer Bettendisposition geklärt haben, wird von unserer Seite die Kinderbetreuung organisisert. Sie werden vormittags Gelegenheit haben, sich ganz Ihren Anwendungen zu widmen. Sollten auch nachmittags Behandlungen durchgeführt werden oder sollten Sie weitere Termine wahrnehmen müssen, so erfolgt die weitere Kinderbetreuung nach Absprache.
Die Mitnahme von festem Schuhwerk, das eine Bandagierung mit aufnehmen kann, ist in jedem Fall zu empfehlen, denn einerseits bietet die Umgebung zahlreiche Gelegenheiten für ausgedehnte Spaziergänge, andererseits ist die Bewegung in frischer Luft Teil des Gymnastikprogramms. Die verordnungsfähigen Therapieschuhe sind nicht für jede Witterung geeignet und vertragen keine Feuchtigkeit.
Bitte setzen Sie sich möglichst frühzeitig mit Frau Haselwander in der Bettendisposition in Verbindung (07672/484-506), damit alle Vorbereitungen rechtzeitig getroffen werden können.
Mit freundlichen Grüßen
S. Fröhlich Patientenmanager


Antwort von Sarah Brückner am 00.00.2011 um 08:38

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Das mit dem festen Schuhwerk wird dann wohl meine erste Herausforderung werden. Werde mich gleich darum bemühen. Und im laufe des Vormittags Frau Haselwander konsultieren, ich denke je eher desto besser. Auch wenn noch kein genauer Termin steht.
MfG Sarah Brückner


Antwort von XyFIJFjUDzC am 00.00.2013 um 18:54

zaplecze.txt;1;2


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: