Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Kompressionsstrümpfe
von Hildegard Iking - 00.00.2010 - 21:58

hallo ihr,
seit einigen Tagen habe ich jetzt meine Strümpfe.
Da sie ja noch ganz neu sind, habe ich echt Schwierigkeiten die morgens anzukriegen. Hat jemand einen Rat für mich der das Anziehen erleichert ??
Wäre dankbar für jeden Tip ! mfg Hille


Antwort von minfo am 00.00.2010 um 07:26

ziehen sie eine feinstrumpfhose darunter an. macht das hinaufziehen der strümpfe leichter.
da aber die feinstrumpfhose dabei mit hinaufrutschen und die zehen zu sehr einengen kann, können sie das zehenteil der feinstrumpfhose wegschneiden.
vorsicht bei dieser methode! der feinstrumpf darf sich nirgends zu sehr einrollen, sodass wulste oder knoten unter dem stutzstrmpf entstehen. kann evtl. zu sehr einengen.

viel erfolg!


Antwort von Simone am 00.00.2011 um 14:03

Hallöchen,
ich hab gerade den Beitrag gelesen.
Lassen sie sich eine Ofa Fit Anziehilfe verschreiben
gibts im Sanitätshaus,aber bitte dort unbedingt erklären lassen.
Mit ein bisschen Übung geht das super gut,
ohne diese Ofa Fit bekomm ich meine Strümpfe auch schlecht an.
lg Simone


Antwort von Simone am 00.00.2011 um 14:03

Hallöchen,
ich hab gerade den Beitrag gelesen.
Lassen sie sich eine Ofa Fit Anziehilfe verschreiben
gibts im Sanitätshaus,aber bitte dort unbedingt erklären lassen.
Mit ein bisschen Übung geht das super gut,
ohne diese Ofa Fit bekomm ich meine Strümpfe auch schlecht an.
lg Simone


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: