Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Temperatur beim Schwimmen
von Marie - 00.00.2010 - 10:40

Hallo liebe Lympher,

nachdem die Badesaison nun hoffentlich bald losgeht, stellt sich mir die Frage, ob es cleverer ist, ins kalte Becken oder ins beheizte zu springen. Welche Temperatur wäre denn ideal? wie macht ihr das?

liebe grüße!
Marie


Antwort von S. Fröhlich am 00.00.2010 um 12:12

Hallo Marie,
ein Warmwasserbad oder Thermalbad sollte eine Temperatur von 30°C auf keinen Fall übersteigen. Am günstigsten und daher zu empfehlen sind erfahrungsgemäß Temperaturen zwischen 25°C und 28°C. Überwärmung ist bei Lymphödemen generell zu vermeiden, also auch Vorsicht bei intensiver Sonnenbestrahlung oder gar Verbrennungen. Am besten also auch schützen z. B. beim (oft unvermeidlichen) Rauchen, beim Kochen und beim Bügeln.
Mit freundlichen Grüßen
S. Fröhlich / Patientenmanager


Antwort von Marie am 00.00.2010 um 21:30

Hallo Herr Fröhlich,

herzlichen Dank für Ihre Tips, ich werde sie beherzigen (außer das mit dem Rauchen, das ist, wie Sie sagen, derzeit noch unvermeidlich für mich :)

liebe Grüße,
Marie


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: