Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Lymphödem am Bein
von Stefan Rath - 00.00.2004 - 18:53

Hallo,
habe ein Lymphödem am Bein nach einer Operation (war eine Infektion, mußte 25 cm und sehr tief aufgeschnitten werden, es wurden 3 Handvoll Eiter rausgeholt, war schon letzten Mai/Juni, 8 Wochen Krankenhaus), Die Wunde heilt schön (sagen die Ärzte), ist zu 2/3 zu, aber der Fuß ist dick und es tritt immer noch Wasser und weißes Zeug (Zellabfälle, kein Eiter) aus. War schon bei der Lymphdrainage, ich weiß aber nicht, ob das viel hilft. ICH WEISS MIR NICHT MEHR ZU HELFEN, DER FUSS IST IMMER WIEDER DICK UND SCHMERZT SEHR; kein Mensch, auch Arzt, konnte mir nicht helfen, ich bin mehr und mehr verzweifelt!!


Antwort von Abdul am 00.00.2012 um 19:48

Den Aufbau einer Social Media Beziehung mit der Art und Weise einen Frosch zu kochen, finde ich sehr amfcsant Die Tatsache, dass ich diese Anekdote noch nicht katnne, machte mich durchaus neugierig wie Du den Vergleich herstellst und liedf mich den ganzen Artikel lesen. Danke auch ffcr die aufgeffchrten Tools, die ich, mit Ausnahme von Google Alerts, ebenfalls noch nicht katnne und mir jetzt mal anschauen werde.Fazit: Lesenswerter Artikel ffcr alle die sich ein soziales Netzwerk aufbauen wollen. Trotz alledem sollte man immer vorsichtig sein und bleiben beim Haushalten seiner persf6nlichen Daten und Preisgeben seiner Persf6nlichkeit in sozialen Netzwerken. Deshalb hier von mir auch nochmal ein kleiner Videotipp zum Anschauen.Videotipp:


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: