Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Geht's auch ohne KSH
von Bettina - 00.00.2004 - 20:51

Ich weiß seit ca. 2 Woche dass ich Lipödeme habe, allerdings noch nicht sehr ausgeprägt. Seit gut 1 Woche trage ich nun für ca. 4-6 Stunden pro Tag eine Kompressionsstrumpfhose. Da ich auch noch Fibromyalgie habe fällt mir das Anziehen sehr schwer. Gibt es in meinem Fall evtl. auch eine andere Möglichkeit meine "tollen" Reiterhosen in Schach zu halten? Außerdem habe ich eine Hose von Jobst. Gibt es schickere Modelle? Mit der Naht am Hinterbein komme ich mir wie die Marlene der Kompressionsstrumpfhose vor. Ich bedanke mich bei Euch schon mal im voraus für eure Anworten. Gruß Bettina


Antwort von Petra M am 00.00.2004 um 15:17

Es gibt von Jobst auch fast durchsichtige bis Kl 3. Sehen aus wie Perlonstrümpfe, nur etwas fester. Ich trage sie auch, allerdings den ganzen Tag - wieso nur 4-6 Stunden?


Antwort von Bettina am 00.00.2004 um 09:07

Hallo Petra, vielen Dank für Deine Antwort. Das ist ja erfreulich, dass es auch andere KSH gibt. Wie mir im Sanitätshaus gesagt wurde, sollte ich die KSH anfangs mindestens 4 - 6 Stunden pro Tag tragen und dann steigern. Das klappt allerdings nicht. Durch die Naht ist das Tragen der KSH für mich sehr unangenehm, besonders wenn ich mehrere Stunden im Büro sitze. Außerdem gibt es Tage, da bekomme ich die Strumpfhose erst gar nicht an, weil ich einfach keine Kraft in den Händen/Arme habe (ich habe auch noch Fibromyalgie).
Herzliche Grüße
Bettina


Antwort von Antje Schuleit am 00.00.2004 um 16:19

an Bettina. Hallo Bettina. Ich habe ein primäres Lymphoedem und habe Neurodermitis mit der ich zurzeit keine Probleme habe. Ich habe in Bremen eine Selbsthilfegruppe gegründet. Meine damalige Therapeutin hat mir zum anziehen der Strümpfe Haushaltshandschuhe mit einer rauhen Fläche empfohlen. Diese kosten nicht viel Geld und es geht supergut. Dann habe ich eine Anziehhilfe aus Drachenstoff Sky Glider von Bauerfeind damit komme ich am besten klar. Ich trage rundgestrickte Strümpfe klasse 3, da ich flachgestrickte Strümpfe in den kniekehlen und auf der haut nicht vertrage. es hat jetzt 4 Jahre gedauert bis ich mit der Strumfversorgung einigermaßen zufrieden bin. Wichtig ist das du dich so gut wie möglich mit den Strümpfen wohlfühlst.


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: