Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Angebliche Fibrose der Brust nach Chemo und Bestrahlung
von Cornelia - 02.03.2020 - 18:57:39

Sehr geehrte Damen und Herren, habe nach Chemo und Bestrahlung eine total schlimme Brust. Die Ärzte rätseln was sie machen sollen. Bitte um eine Beratung ihrer seits, es wird immer schlimmer und kein Arzt kann mir sagen was es genau ist. Bitte um Rückmeldung. Mfg


Antwort von Tobias Beck am 02.03.2020 um 18:59:29

Sehr geehrter Herr Cornelia,

leider genügt Ihre Beschreibung nicht, um eine Einschätzung vorzunehmen. Ein persönlicher Termin scheint hierfür bei Weitem besser geeignet. Ich darf Sie höflich bitten, in einer unserer beiden Kliniken einen Termin zur Ambulanz zu vereinbaren. Sie finden weitere Informationen hierzu unter dem Navigationspunkt "Patienten -> Ambulanz".

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Beck


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: