Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Gute Erfahrungen
von Nati - 13.12.2018 - 18:49:13

Ich habe dieses Jahr meine Diagnose Lipödem erhalten. Meine Ärztin sagte mir...Sie werden nie wieder abnehmen, nehmen Sie jetzt bloss nicht zu. Prima. Ich war wie vor den Kopf gestossen. Meine Fragen würden schnell abgetan, ich ging schweißgebadet aus der Praxis. Die Idee das ich Lipödem habe, war vorher schon in mir verankert....nun war es Gewissheit. Als ich nach Hause kam...suchte ich sofort im Internet. Aber nicht nach Gleichgesinnten um zu Leiden...sondern nach Möglichkeiten und Ressourcen....genau wie ihr wahrscheinlich alle hier. Dabei bin ich auf eine tolle Seite gestossen und ebenso tolle Menschen mit Lipödem und siehe da...auch auf Lösungen. Ich habe mich mit ketogener Ernährung beschäftigt weil es anderen Patientinnen auch geholfen hat wieder an Lebensqualität zu gewinnen. Ich habe in den kommenden Wochen fast 6.5 Kilo abgenommen und mich sauwohl gefühlt. Mein Körper war leichter, 2 Hosengrössen weniger, ich aktiver und glücklicher. In der Zeit hatte ich keine Schmerzen nichts. Ich breche mit meinem Essverhalten immer wieder ein, Rappel mich aber auch immer wieder auf. Und es gelingt. Ich möchte meine Erfahrungen teilen um zu zeigen das es geht. Wir müssen. nicht mit Schmerzen leben oder Fett absaugen....es kann unsere Lebensqualität verbessern wenn wir umdenken und in Bewegung kommen. Vielleicht hat jemand neuen Mut geschöpft und probiert es mal mit Keto oder Paleo....ihr werdet sehen....es kann auch anders sein. Herzliche Grüße


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: