Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Falsche Kompression ?
von Lina - 24.10.2018 - 10:33:49

Hallo zusammen,

ich habe meine Diagnose relativ frisch gestellt bekommen. Ich habe seit ca. 8 Monaten extreme Schmerzen in den Waden nach langem Stehen oder Sitzen und sie schwellen auch an. Ich war dann beim Phlebologen, der sich meine Beine angeschaut hat und nach einem kurzen Blick gesagt hat, dass ich ein leichtes Lipödem an den Oberschenkelinnenseiten hätte.
Ich habe außerdem seit Dezember 15 Kilo abgenommen (von 84 auf 69, an den Beinen auch abgenommen, aber nur minimal, versuche meine Ernährung und Sport konstant zu halten.

Daraufhin verschrieb er mir eine rundgestrickte Kompression der Klasse 2 nach Maß mit der Begründung, dass ich keine große Kompression benötige. Ich komme mit der Kompression super klar, meine Beine fühlen sich leicht an und ich habe auch keine Schmerzen mehr ( also klappts auch mit dem Sport besser).

Meine Bedenken sind nur (nach Recherchen im Internet), dass die rundgestrickte eventuell keine langfristige Therapiemöglichkeit für meine Beine sind. Immomentan hilft sie mir wirklich super, aber man kann ja nicht wissen, was in Zukunft ist.

Hat jemand Erfahrung mit rundgestrickten (langfristige) und kann mir vielleicht ein paar Informationen und Tipps geben?

LG

Lina


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: