Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Lymphdr. Beine Schwangerschaft
von Thomas Zeitler - 11.09.2016 - 18:38:31

Ist es richtig,daß es keine Kontraindikation mehr ist, da manche FA sogar Rezepte dafür ausstellen.

Mit Freundlichen Grüssen
Thomas Zeitler


Antwort von Dr. med.Univ. Zoran Stanojevi? am 12.09.2016 um 13:08:39

Sehr geehrter Herr Zeitler
Generel stellt die Schwangerschaft keine Kontraindikation für die lymphologische Bechandlung (weder für manuelle Lymphdrainage noch für Kompressionsbandage, bzw. Kompresionsstrümphe). Eiziges wes bei der Schwangerschaft kontraindiziert ist, ist sogenannte "Bauchtiefdrainage".
Mit freundliche Grüßen
Dr. med. Univ in Belgrad Z. Stanojevic


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: