Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Gesichtsödem
von Sabine Straat - 31.01.2015 - 20:30:09

Ich habe ein Lymphödem im ganzen Körper seid einiger Zeit auch im Gesicht um die Augen rum sehr stark gerade morgens. Meine Frage ist ob ein Ödem auch Einfluss auf den Augendruck hat ? ich bin jetzt bei 24 das der Druck auch mit dem Grünen Star zu tun hat weiss ich aber .


Antwort von Hubertus Reither am 16.02.2015 um 09:28:51

Sehr geehrte Frau Straat,
vielen Dank für Ihre Nachricht.Es kommt darauf an,um welche Ödemform es sich handelt.Beim sog.Idiopathischen Ödem kann erhöhter Augeninnendruck vorkommen,allerdings ohne Eiweißablagerungen.Liebe Frau Straat wir kennen uns ja gut,Ich denke alles weitere sollten wir besprechen,wenn wir uns wiedersehen.Liebe Grüße

H.Reither


Antwort von Jil am 15.10.2019 um 14:34:17

Guten Tag , ich leide seit 5 Jahren an einem Gesichtsödem, immer morgens beim aufstehen, es entsteht über Nacht und lässt an Tag nach.. die schwellung zieht sich dann langsam wieder zurück. Ich habe jegliche Untersuchungen gemacht, oganische, allergische , blutbild usw.. keine konnte mir helfen. Ich bin verzweifelt, was könnte ich noch on Erwägung ziehen? Liebe grüße


Antwort von Sarah am 08.01.2020 um 17:08:19

Hallo,hatte eine op am 13.12. Danach schwellungen (kleine beulen) an der stirn...seit dem schwellen täglich neue stellen an.. kopfhaut,stirn ,lippe ,wangen nacken ..in am abend meisstends weg und kommen am nächsten tag zurück...allergie test:beifuss ...sonst nichts.was kann es nur sein... ?


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: