Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Fahrrad
von Lumine - 00.00.2014 - 11:23

Hallo zusammen,
habe einen Rehaaufenthalt in Zechlin genehmigt bekommen und freue mich sehr, voraussichtlich irgendwann im April. Ist es möglich mein Fahrrad mitzunehmen, es dort unterzustellen oder ist es gar nicht gestattet bzw erlaubt während des Behandlungszeitraumes Rad zu fahren?


Antwort von Marie am 00.00.2014 um 11:34

Hallo Lumine,

vor der Seeklinik findest Du einen Unterstellplatz für Dein Fahrrad, wo Du es auch anketten kannst. Meines Wissens ist jede Art der Bewegung förderlich, natürlich müsstest Du es im Einzelfall von Deinem Arzt absegenen lassen, aber ich denke, das sollte hinhauen.

Viel Spaß und liebe Grüße
Marie


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: