Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Frage
von Alina B. - 00.00.2014 - 22:38

Hallo,
ich habe neben ein Lymphödem auch noch Diabetes und war im Nov./Dez. wieder bei Ihnen in der Klinik. Nun wollte ich nochmal den Oberarzt, Dr.Grabowski sprechen, er hatte mein Diabetes neu eingestellt, die Schwestern teilten mir am Telefon mit, dass er nicht mehr da ist. Warum ist er so plötzlich weg, er wollte doch bleiben, wo ist er jetzt hin ? Warum wechseln die Ärzte an ihrer Klinik ständig. Immer ist ein anderer da. Gruß Alina


Antwort von Stefan Fröhlich am 00.00.2014 um 07:55

Liebe Alina,
Sie werden bei Ihrem persönlichen Kontakt mit Dr. Grabowski bemerkt haben, dass er voller Energie steckt und ständig dabei ist, neue Projekte zu realisieren. Offenbar ist es ihm in diesem Lebensabschnitt mit höchster psychophysischer Leistungsfähigkeit wichtig, möglichst viele Bereiche der Medizin kennenzulernen und dabei umfangreiche Erfahrungen zu sammeln. So hat er sich zu unserem Bedauern spontan entschlossen, sich nach den Einsätzen in der Inneren Medizin, der Diabetologie, der Pulmologie und der Lymphologie noch die Geriatrie als neues zusätzliches Betätigungsfeld zu wählen. Während seines Wirkens in der Feldbergklinik hat er nicht nur zur Vorbereitung der erfolgreichen Rezertifizierung beigetragen, sondern auch einige Prozesse in Gang gebracht, die sich nachhaltig positiv auf die Patientenversorgung auswirken. Dafür sind wir ihm sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
S. Fröhlich Patientenmanager


Antwort von Alina B. am 00.00.2014 um 23:18

Hallo Herr Fröhlich,
danke für die schnelle Antwort. Wissen Sie, wo Dr.Grabowski hingegangen ist ? In der Ärzteliste kann ich ihn nicht finden. Aber dafür habe ich Frau Dr.Philipp gefunden, ich hatte sie bei meiner ersten Reha damals kennen gelernt, sie war bei Ihnen Chefärztin und hat mich verstanden, mir auch sehr sehr geholfen wie Dr.Grabowski und dann war sie weg, so wie jetzt Dr.Grabowski. Wissen Sie, wo Dr.Grabowski ist ? Wenn ich ihn doch nicht finden sollte oder es zu weit für mich ist, fahre ich zu Fr.Dr.Philipp, ist nicht weit von mir. Liebe Grüße Alina


Antwort von Alina B. am 00.00.2014 um 23:27

Ich sehe gerade. Warum steht Dr.Grabowski noch auf Ihrer Mitarbeiter- Liste ? Er ist doch weg ! Es wäre schön, wenn sie Ihre Homepage auf den aktuellen Stand bringen.


Antwort von Stefan Fröhlich am 00.00.2014 um 08:49

Liebe Alina,
leider hat Herr Dr. Grabowski keine Angaben dazu gemacht, wo er sich nach einer längeren Auszeit wieder niederzulassen gedenkt. Möglicherweise wird sein Lebensmitttelpunkt dann wieder Berlin sein. Vielen Dank für den Hinweis auf die Internet-Präsentation. Sobald Herr Beck als Administrator wieder zurück ist, wird er den Eintrag sicher löschen.
Mit freundlichen Grüßen
S. Fröhlich Patientenmanager


Antwort von Alina B. am 00.00.2014 um 21:40

Hallo Herr Fröhlich,
vielen Dank für die Information. Aber Berlin ist mir doch etwas zu weit. Und ich habe ja jetzt sogar eine Lymphologin in meiner Nähe gefunden. Frau Dr.Philipp wird neben mein Lymphödem bestimmt auch auch den Diabetes behandeln. Ich hatte damals schon großes Vertrauen zu ihr. Liebe Grüße Alina


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: