Asdonk Forum zum Thema Lymphödem, Lipödem, Phlebödem etc.

Ödem im Genitalbereich
von Straat,Sabine - 00.00.2013 - 06:41

Ich habe ein Primäres Lyhmpödem beide Beine,Füsse,Arme.Bin seid 6 Jahren in Behandlung .Jetzt ist der Unterbauch u Genitalbereich rechts auch mit einmal betroffen wie kommt das ? Hatte keine OP in der letzten Zeit.Gibt es dafür eine Erklärung?


Antwort von H. Reither am 00.00.2013 um 09:09

Sehr geehrte Frau Straat,
vielen Dank für Ihre Mail. Beim primären Lymphödem handelt es sich um eine chronisch fortschreitende Erkrankung. In vielen Fällen ist zunächst einmal eine Extremität betroffen. Nach entsprechender Zeit eine weitere Extremität .Das Lymphödem kann aber auch generalisiert auftreten mit Beteiligung des ganzen Körpers inklusive Herzbeutel, Rippenfell, Bauchraum, Darm etc. Nur durch konsequent durchgeführte und regelmäßige Entstauung kann ein Fortschreiten des Ödems bzw. eine Verschlechterung des Ödems in Qualität (Fibrosen) und Quantität aufgehalten werden. Selbstverständlich sollte aber auch ein sekundäres Lymphabflusshindernis ausgeschlossen werden. Dementsprechend rate ich, dass Sie sich umgehend bei Ihrem Gynäkologen vorstellen. Alles Weitere sollte im Rahmen eines „Vieraugengespräches“ besprochen werden. Für diesen Fall besteht die Möglichkeit, einen Termin zur ambulanten Abklärung bei Frau Ernst unter 07672/484-520 zu vereinbaren. Liebe Grüße, frohes Fest und alles Gute für das neue Jahr, vor allem Gesundheit
H.Reither CA


Antwort erstellen

Name:
email: (optional)
Nachricht: