Lymphe

Meist hellgelbe Flüssigkeit in den Lymphgefäßen und Lymphknoten. Sie besteht aus den gleichen Bestandteilen wie die Gewebsflüssigkeit (Ultrafiltrat, cytopemptisches Protein, Proteinfiltrat, Mikroben, Zelltrümmern, Tumorzellen und mob. Abwehrzellen. Die fetthaltige Lymphe aus der Darmregion wird auch als Chylus bezeichnet. In alten Veröffentlichungen wird auch die Gewebsflüssigkeit als Lymphe bezeichnet.

« zurück zur Übersichtsseite